... wenn das Haus nasse Füße hat ...
... wenn das Haus nasse Füße hat ...

Beton-/Rissabdichtung

Betonwände Souterrain

 

Freilegung der feuchtebelasteten Betonoberfläche mittels Fräsen zur Konkretisierung der Schadenursache:

Rissbildung im Betonfertigteil hinter dem demontierten Heizkörper

Rissabdichtung

Druckfeste Abdichtung des Risses im vorliegenden Lastfall "Drückendes Wasser"

Durchgeführte Sanierungsmaßnahmen

 

Nach Risssanierung Herstellung der neuen Putzflächen

Druckversion Druckversion | Sitemap
Batrole GmbH & Co. KG - Ingenieurgesellschaft für Bauwerksabdichtung

Anrufen

E-Mail